Sprachauswahl
english
français
nederlands
日本語

Konzerte

Aktuell

Sa, 21. April 2018, 18:45 Uhr
Ernst-Barlach-Haus Hamburg, Jenischpark
Licht aus!
Lange Nacht der Museen Hamburg 2018
Ulrich Bildstein, Sänger und Schauspieler
Franck-Thomas Link, Klavier
18.45 – 19.15 und 20.15 – 20.45 Uhr

Die freundliche Nacht Antonio Calderaras zeigt uns wohlgeordnete, bäuerliche Landschaften. Die Nacht erinnert uns aber auch an finstere Zeiten, in denen die Menschheit noch als Jäger und Sammler unterwegs war und alle Sinne angespannt waren um zu überleben. Eine wilde Reise in finstere Nacht mit Schubert und Korngold, Schumann und Hebbel – wohliges Gruseln und nächtliche Lockungen garantiert.

im Rahmen der Ausstellung mit Bildern von Antonio Calderara



Vorschau

Mi, 25. April 2018, 18:00 Uhr
Halle 424, Stockmeyerstraße 43, Tor 24, 20457 Hamburg,
Wunschkonzert
Feierabendkonzert im Oberhafen
Franck-Thomas Link, Klavier
Wir greifen eine Idee des berühmten russischen Bassisten Fjodor Schaljapin auf, der die Zuhörer abstimmen ließ, was er singen sollte. Sie wünschen, Franck-Thomas Link spielt.

Wenn Sie mitstimmen möchten, schreiben Sie uns eine Mail an: buero@kammerkunst.de

Bar und Abendkasse 17 h, Konzert 18 h, Lounge 19 h

Mehr zur Reihe: Feierabendkonzert im Oberhafen



Do, 7. Juni 2018, 12:30 Uhr
Börsensaal der Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, U Bahn Rathaus
377. Lunchkonzert in der Handelskammer Hamburg
Lieder von Brahms und Wagner
Jale Papila, Alt
Franck-Thomas Link, Klavier



Mi, 13. Juni 2018, 18:00 Uhr
Halle 424, Stockmeyerstraße 43, Tor 24, 20457 Hamburg,
Versöhnung
Feierabendkonzert im Oberhafen
Jale Papila, Alt
Franck-Thomas Link, Klavier
Brahms vs. Wagner! In diesem Programm mit Liedern der beiden Zeitgenossen hallt ein Streit zweier gegensätzlicher musikalischer Strömungen nach.

Die Anhänger der „Neudeutschen“ um Richard Wagner, Liszt und Strauss bekämpften die „Konservativen“ um Johannes Brahms, Schumann und Mendelssohn erbittert. Den einen ging es um die Findung einer neuen, den anderen um den Erhalt einer höchst elaborierten alten Sprache. Die Neudeutschen bezeichneten Brahms als den „hölzernen Johannes“, während Brahms die schier formlose Kunst der aufkommenden Symphonischen Dichtung „dieses Zeug“ nannte.

Unser Konzert mit den Wesendonck-Liedern von Richard Wagner und Liedern von Johannes Brahms kann den alten Streit sicher nicht schlichten, aber daran erinnern, dass fließende Flüsse einander niemals stören.

Bar und Abendkasse 17 h, Konzert 18 h, Lounge 19 h

Mehr zur Reihe: Feierabendkonzert im Oberhafen



Mi, 18. Juli 2018, 18:00 Uhr
Halle 424, Stockmeyerstraße 43, Tor 24, 20457 Hamburg,
Jünglingsgesicht und Meisterantlitz
Feierabendkonzert im Oberhafen
Michael Stürzinger, Violine
Ralf-Andreas Stürzinger, Violoncello
Franck-Thomas Link, Klavier
Johannes Brahms, Klaviertrio H-Dur op. 8

Bar und Abendkasse 17 h, Konzert 18 h, Lounge 19 h

Mehr zur Reihe: Feierabendkonzert im Oberhafen



Do, 19. Juli 2018, 12:30 Uhr
Börsensaal der Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, U Bahn Rathaus
378. Lunchkonzert in der Handelskammer Hamburg
Johannes Brahms, Klaviertrio H-Dur op. 8
Michael Stürzinger, Violine
Ralf-Andreas Stürzinger, Violoncello
Franck-Thomas Link, Klavier



Mi, 15. August 2018, 18:00 Uhr
Halle 424, Stockmeyerstraße 43, Tor 24, 20457 Hamburg,
Pas de Deux
Feierabendkonzert im Oberhafen
Nicholas Ashton, Klavier
Franck-Thomas Link, Klavier
Das Gesamtwerk für zwei Pianisten aus der Feder von W. A. Mozart entsteht kontinuierlich im Hamburger Kammerkunstverein neu. Ziel dieses Projektes ist eine Gesamtaufnahme dieses Oeuvres. Das mittlerweile 3. Konzert unter dem Titel „Pas de Deux“ versteht sich als Werkstattbesuch in der emsigen Mozartproduktion der beiden Pianisten.

Bar und Abendkasse 17 h, Konzert 18 h, Lounge 19 h

Mehr zur Reihe: Feierabendkonzert im Oberhafen



Do, 16. August 2018, 12:30 Uhr
Börsensaal der Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, U Bahn Rathaus
379. Lunchkonzert in der Handelskammer Hamburg
Mozart zu vier Händen
Nicholas Ashton, Klavier
Franck-Thomas Link, Klavier



Do, 6. September 2018, 12:30 Uhr
Börsensaal der Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, U Bahn Rathaus
380. Lunchkonzert in der Handelskammer Hamburg
Ludwig van Beethoven, Sonaten für Klavier und Violoncello C-Dur op. 102 Nr. 1 und A-Dur op. 69
Ralf-Andreas Stürzinger, Violoncello
Franck-Thomas Link, Klavier



Mi, 19. September 2018, 18:00 Uhr
Halle 424, Stockmeyerstraße 43, Tor 24, 20457 Hamburg,
Ein genialer Streich
Feierabendkonzert im Oberhafen
Ralf-Andreas Stürzinger, Violoncello
Franck-Thomas Link, Klavier
Ludwig van Beethoven, Sonaten für Klavier und Violoncello C-Dur op. 102 Nr. 1 und A-Dur op. 69

Cello und Klavier als gleichberechtigter Partner auf Augenhöhe war Neuland in der Musikgeschichte. Beethovens 5 Cellosonaten kommen jedoch überhaupt nicht suchend daher, sondern sind wahre Meisterwerke, die das Genre „Cellosonate“ begründeten. Das Cello gelangt hier zu sprechender Ausdruckskraft.

Bar und Abendkasse 17 h, Konzert 18 h, Lounge 19 h

Mehr zur Reihe: Feierabendkonzert im Oberhafen



Mi, 3. Oktober 2018, 18:00 Uhr
Halle 424, Stockmeyerstraße 43, Tor 24, 20457 Hamburg,
The owl and the pussycat went to sea: Come back to Europeland!
Feierabendkonzert im Oberhafen
Rebecca Lenton, Flöte
Simon Strasser, Oboe
Franck-Thomas Link, Klavier
Zum Brexit fällt uns kein Hurra ein. Aber es gibt wunderschöne Trios aus Großbritannien, die wir mit Freude musizieren. Gegen neue Zäune im Hirn und Herzen.

Bar und Abendkasse 17 h, Konzert 18 h, Lounge 19 h

Mehr zur Reihe: Feierabendkonzert im Oberhafen



Do, 4. Oktober 2018, 12:30 Uhr
Börsensaal der Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, U Bahn Rathaus
381. Lunchkonzert in der Handelskammer Hamburg
Triosonaten
Rebecca Lenton, Flöte
Simon Strasser, Oboe
Franck-Thomas Link, Klavier



Do, 1. November 2018, 12:30 Uhr
Börsensaal der Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, U Bahn Rathaus
382. Lunchkonzert in der Handelskammer Hamburg
Lieder von Franz Schubert nach Texten von Johann Mayrhofer
Ulrich Bildstein, Bariton
Franck-Thomas Link, Klavier



Mi, 14. November 2018, 18:00 Uhr
Halle 424, Stockmeyerstraße 43, Tor 24, 20457 Hamburg,
Was ich gefühlt, hast Du gesungen.
Feierabendkonzert im Oberhafen
Ulrich Bildstein, Bariton
Franck-Thomas Link, Klavier
Franz Schubert und Johann Mayrhofer waren Freunde, Zimmergenossen und Leidensgefährten. Dieser Liederabend spürt ihrer geheimnisvollen Verbindung nach.

Bar und Abendkasse 17 h, Konzert 18 h, Lounge 19 h

Mehr zur Reihe: Feierabendkonzert im Oberhafen



Mi, 12. Dezember 2018, 18:00 Uhr
Halle 424, Stockmeyerstraße 43, Tor 24, 20457 Hamburg,
Weihnachten
Feierabendkonzert im Oberhafen
Jale Papila, Alt
Franck-Thomas Link, Klavier
Bar und Abendkasse 17 h, Konzert 18 h, Lounge 19 h

Mehr zur Reihe: Feierabendkonzert im Oberhafen



Do, 13. Dezember 2018, 12:30 Uhr
Börsensaal der Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, U Bahn Rathaus
383. Lunchkonzert in der Handelskammer Hamburg

Jale Papila, Alt
Franck-Thomas Link, Klavier



Rückblick

Alle Konzerte für den Hamburger Kammerkunstverein seit 1999 auf der Website des Hamburger Kammerkunstvereins, ganz unten auf der Eingangsseite befindet sich das Archiv, nach jahren geordnet.

2002 - 2018 © Hamburger Kammerkunstverein e. V.